POL-HL: OH-Fehmarn / Gesunkener Fischkutter aufgefunden - Ermittlungen können beginnen

Lübeck (ots) - Der am 06.02.16 gesunkene Fischkutter wurde gut drei Seemeilen östlich der Insel Fehmarn, auf der Position 54° 25,458 Nord; 011° 24,053 Ost, gefunden. Die Ermittlungen können nun beginnen, um die Ursache für diesen Schiffsuntergang zu klären. Polizeitaucher haben heute zum ersten Mal das Wrack angetaucht. Wie sich die Ermittlungen gestalten, wird in den nächsten Tagen geklärt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck
Anett Dittmer
Telefon: 0451-131 2015 
E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de
http://www.schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/LPA/lpa_node.html

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Lübeck

Das könnte Sie auch interessieren: