FW-E: brennt Fachwerkhaus

Essen- Frohnhausen,Hamburgerstrasse,26.07.2016,15:19 Uhr (ots) - Am 26.07.2016 um 15:19 Uhr meldete eine ...

Polizeidirektion Lübeck

POL-HL: HL_Kücknitz / Gesuchter Täter nach sexueller Belästigung in Herrenwyk festgenommen

Lübeck (ots) - Am Dienstagnachmittag (12.01.2016) kam es erneut zu einer sexuellen Belästigung einer Frau im Lübecker Stadtteil Herrenwyk. Der Täter wurde bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Den Ermittlungen der Polizei zufolge beschritt eine 31-jährige Frau in Begleitung ihres Kindes den Verbindungsweg zwischen Silberstraße und Kobaltstraße. Zuvor war der Lübeckerin in der Silberstraße ein junger Mann aufgefallen, der ihr zunächst entgegen kam, umdrehte, und hinter ihr her ging. In dem Verbindungsweg habe der junge Mann ihr dann von hinten in den Schritt gegriffen. Die Frau hat sich davon jedoch nicht einschüchtern lassen. Sie hat den jungen Mann so lange festgehalten, bis die von einem kurze Zeit später hinzu gekommenen Zeugen gerufene Polizei eingetroffen war. Bei der Vernehmung durch die Polizei stellte sich heraus, dass es sich bei der festgenommenen Person mit großer Wahrscheinlichkeit um den gesuchten Täter handelt, der in Herrenwyk seit dem 21. Dezember 2015 mindestens sieben Sexualstraftaten begangen hat.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck
Pressestelle
Dierk Dürbrook
Telefon: 0451-131 2004 / 2015
E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de
http://www.schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/LPA/lpa_node.html

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Lübeck

Das könnte Sie auch interessieren: