Polizeidirektion Lübeck

POL-HL: HL_Buntekuh / Sachbeschädigung an Pkw; Polizei bittet um Zeugenhinweise

POL-HL: HL_Buntekuh   /

Sachbeschädigung an Pkw; Polizei bittet um Zeugenhinweise
Polizei: Bild beschädigter Pkw zur Veröffentlichung frei gegeben

Lübeck (ots) - Im Lübecker Stadtteil Buntekuh wurde ein geparkter VW Golf in der Nacht vom 10.01. auf den 11.01.2016 das Ziel einer besonders boshaften Sachbeschädigung. Der Halter des Volkswagen erschien am Montagmorgen (11.01.2016) auf der Polizeistation Buntekuh und brachte die Beschädigungen an seinem Auto zur Anzeige. Bei der Besichtigung des VW Golf wurde festgestellt, dass ein bisher unbekannter Täter rund um das Fahrzeug herum Löcher in das Fahrzeugblech geschlagen bzw. gestochen hat. Des Weiteren wurden Dellen in die Seitenbleche und in das Heck des Autos getreten. Das Fahrzeug war am Sonntag, 10.01.2016, gegen 22.30 Uhr, auf den Stellplätzen vor dem Wohnblockkomplex Korvettenstraße 66 - 82 abgestellt worden. Die Beschädigungen wurden am nächsten Tag gegen 08.30 Uhr festgestellt. Die Schadenshöhe liegt nach Schätzung der Ermittler der Polizeistation Buntekuh im fünfstelligen Bereich. Sie fragen: Wer hat in der fraglichen Nacht Beobachtungen gemacht, die bei der Aufklärung dieser Straftat hilfreich sein können? Wurden in dieser Nacht vielleicht noch weitere Fahrzeuge / Gegenstände in der beschriebenen Form beschädigt? Zeugenhinweise werden an die Polizeistation Buntekuh unter 0451 - 31 70 100 -0 oder an jede andere Polizeidienststelle erbeten.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck
Pressestelle
Dierk Dürbrook
Telefon: 0451-131 2004 / 2015
E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de
http://www.schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/LPA/lpa_node.html
Original-Content von: Polizeidirektion Lübeck, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung

Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Lübeck

Das könnte Sie auch interessieren: