Polizeidirektion Lübeck

POL-HL: HL - Innenstadt
Dachstuhlbrand in einem Ganghaus der Lübecker Altstadt

Lübeck (ots) - Am Sonntag (07.06.2015) kam es in der Lübecker Altstadt zu einem Dachstuhlbrand in einem sogenannten Ganghaus im Zobels Hof in der Schlumacherstraße. Ein Bewohner wurde hierbei verletzt. Um kurz nach 11:00 Uhr meldete ein Anwohner aus der Nachbarschaft den Brand im Ganghaus. Bereits beim Eintreffen der Berufsfeuerwehr und der Polizei brannte der Dachstuhl in vollem Ausmaß. Im weiteren Verlauf dehnte sich das Feuer bis in das Erdgeschoß aus. Der einzige dort lebende 55-jährige Bewohner konnte sich schon vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte aus dem Gebäude retten. Er erlitt Brandverletzungen und wurde in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Das Haus ist nicht mehr bewohnbar. Nach ersten Schätzungen entstand ein Gesamtsachschaden von etwa 100.000,- Euro. Die Brandursache ist bisher noch nicht bekannt. Die Bezirkskriminalinspektion Lübeck, Kommissariat 11, hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:
Swantje Heuermann
Polizeidirektion Lübeck
Polizeidirektion Lübeck Pressestelle
Telefon: 0451-131-2015
Fax: 0451-131-2019
E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Lübeck, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Lübeck

Das könnte Sie auch interessieren: