Polizeidirektion Lübeck

POL-HL: OH-Bosau/Braak / Zeugen nach Unfall in Braak gesucht

Lübeck (ots) - Am Samstag (30.05.15) kam es in der Ortschaft Braak zu einer Verkehrsunfallflucht. Die Polizei sucht neben dem Unfallverursacher auch Zeugen. Gegen 18.45 Uhr war eine Autofahrerin mit ihrem Mercedes in der Wilhelm-Wisser-Straße in Richtung Eutin unterwegs. Als sie nach links in den Wichelskamp abbiegen wollte, wurde sie plötzlich von einem Auto überholt, obwohl sie ihren linken Blinker eingeschaltet und somit ihren Abbiegevorgang angezeigt hatte. Beim Vorbeifahren hatte der dunkelblaue Pkw Kombi ihr Auto vorn links gestreift und beschädigt. Danach fuhr der/die Autofahrer/in mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Eutin davon. Wer Angaben zu dem Unfall oder zu einem vorn rechts beschädigten dunkelblauen Fahrzeug machen kann, meldet sich bitte bei der zuständigen Polizeistation Hutzfeld unter der Rufnummer 04527-510.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck
Anett Dittmer
Telefon: 0451-131 2015 
E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Lübeck, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Lübeck

Das könnte Sie auch interessieren: