Polizeidirektion Lübeck

POL-HL: Herzogtum-Lauenburg-Geesthacht / Leichenfund in Geesthacht - 2. Meldung -

POL-HL: Herzogtum-Lauenburg-Geesthacht  /
Leichenfund in Geesthacht - 2. Meldung -
Geesthacht_Identifizierung der Frauenleiche_Schmuck_Armband

Lübeck (ots) - Am Montag (04.05.15) kam es in Geesthacht am späten Nachmittag zu einem Leichenfund. Die an der Elbuferstraße in einem Müllsack gefundene leblose Frau ist bisher nicht identifiziert. Die Ermittler der Lübecker Mordkommission veröffentlichen nun folgende Personenbeschreibung der Unbekannten, in der Hoffnung die tote Frau mit Hinweisen aus der Bevölkerung zu identifizieren. Die aufgefundene weibliche Leiche mit europäischem Aussehen ist zwischen 25 und 40 Jahre alt. Sie ist 1,52 Meter groß, etwa 57 kg schwer und hat zirka 30 Zentimeter lange rot-braune Haare. Beim Auffinden trug sie unter anderem eine dreiviertellange hell-beige Hose. Auffällig sind Tätowierungen an ihrem rechten Knöchel (asiatisches Schriftzeichen) und an ihrem linken Unterarm (Bild eines Babyfußes mit der Jahreszahl 2010). Als körperliches Merkmal gilt eine größere Warze mittig auf ihrem Rücken. Als Schmuck trug die Frau neben einem Armband mit transparent-rosafarbenen Steinen noch zwei Ohrringe und ein Bauchnabelpiercing - jeweils mit blauen Steinen. Die Mordkommission der Lübecker Bezirkskriminalinspektion ermittelt wegen eines Tötungsdelikts. Eine Obduktion der Leiche hat ergeben, dass die Frau durch Beibringen stumpfer Gewalt am Oberkörper zu Tode kam. Der Todeseintritt könnte mehrere Wochen zurückliegen. Noch ist nicht klar, woher die Frau stammt - ob aus Deutschland oder aus dem europäischen Ausland. Daher bitten wir um überregionale Ausstrahlung in allen Medien. Die Fotos der Polizeidirektion Lübeck sind freigegeben. Es wird dringend um Veröffentlichung gebeten. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Lübeck unter der Rufnummer 0451-1310 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck
Anett Dittmer
Telefon: 0451-131 2015 
E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Lübeck, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
3 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Lübeck

Das könnte Sie auch interessieren: