Polizeidirektion Lübeck

POL-HL: HL-Innenstadt-Breite Straße / Schmuckvitrine am Sonnabend in der Fußgängerzone entwendet

entwendeter Schmuck aus Vitrine Foto: Polizei: freigegeben

Lübeck (ots) - Am vergangenen Samstag (06.12.) wurde in der Breiten Straße ein Glaswürfel mit Schmuck entwendet. Die Polizei sucht Zeugen.

Mitten im sonnabendlichen Einkauftrubel wurde eine mit Metallkette und Vorhängeschloss gesicherte Glasvitrine in Würfelform entwendet. Diese stand im Erdgeschoß eines Juweliers in der Breiten Straße. Da sich die Geschäftsräume in der 1. Etage befinden wurde der Diebstahl erst später bemerkt. Die Tatzeit müsste zwischen 17.00 und 17.30 Uhr liegen.

Bei der Vitrine handelt es sich um einen Glaswürfel, welcher auf vier Metallfüßen steht. Das Gewicht soll 15 kg betragen. In dem Würfel befanden sich ein Ring sowie ein Kettenanhänger "Sonne/Mond". Beides ist aus Platin gefertigt.

Die Ermittler des 1. Polizeireviers suchen Zeugen, welche die Tatausführung und den Abtransport beobachtet haben. Gegebenfalls wurde der Schmuck zum Kauf angeboten. Hinweise werden unter der Rufnummer 0451-1310 erbeten.

Foto: Polizei:freigegeben

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck
Pressestelle
Stefan Muhtz
Telefon: 0451-131-2015
Fax: 0451-131-2019
E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Lübeck, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Lübeck

Das könnte Sie auch interessieren: