Polizeidirektion Lübeck

POL-HL: OH-B 501, Höhe Merkendorf / Landwirtschaftlicher Anhänger gestohlen - Polizei sucht Zeugen

Lübeck (ots) - In der Zeit von letztem Freitag (21.11.14) bis zum heutigen Freitag (28.11.14) wurde von einer Weidefläche an der Bundesstraße 501 Abfahrt zur Kreisstraße 59 / Merkendorf ein landwirtschaftlicher Anhänger entwendet. Die Polizei sucht Zeugen.

Die Weidefläche befindet sich in der Gemeinde Schashagen, nordöstlich von Merkendorf an der B 501 im Bereich der Abfahrt K 59 / L 309. Die Weidefläche in einer Größe von 120 x 80 Metern ist eingezäunt. Es befinden sich darauf Hochlandrinder und diverse landwirtschaftliche Anhänger und Geräte. Die Tatverdächtigen haben zunächst die Sicherungen durchtrennt und sich somit Zugang zur Weidefläche verschafft. Von dort wurde dann eine sogenannter Lof-Anhänger älterer Bauart der Marke Diedam (3,7 Tonnen mit Hydraulikkippvorrichtung) im Wert von 1000,- Euro und ein Mähbalken der Marke Harko, der für eine einachsige Motorhacke verwendet wird, im Wert von 30,- Euro entwendet. Letzterer befand sich auf der Ladefläche des entwendeten Anhängers.

Täterhinweise liegen derzeit nicht vor. Daher bittet die Polizeistation Grömitz die Bevölkerung um Mithilfe. Zeugenhinweise werden unter der Rufnummer 04562-22000 entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck
Anett Dittmer
Telefon: 0451-131 2015 
E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Lübeck, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Lübeck

Das könnte Sie auch interessieren: