Polizeidirektion Lübeck

POL-HL: OH-Oldenburg in Holstein / Kupferrohre im Wert von 2500 Euro entwendet

Lübeck (ots) - Die Polizei in Oldenburg beschäftigt ein Kupferrohrdiebstahl. Die Ermittler erhoffen sich Hilfe durch Zeugenhinweise.

Offenbar wurden in der Nacht von Donnerstag zu Freitag an einer Seniorenanlage in der Schauenburger Straße 2-6 und zum Komplex dazugehörend Am Stadtpark 3 insgesamt 19 Kupferstandrohre mit Reinigungsklappen abgeschraubt und entwendet. Diese Standrohre haben einen Gesamtsachwert von knapp 2500 Euro.

Einige Anwohner haben gegen 02.00 Uhr am Freitag (07.11.) Lärm und Hundegebell wahrgenommen. Dieses dürfte die Tatzeit sein. Leider informierte man nicht die Polizei.

Wer Hinweise zur Tat, dem Abtransport oder etwas anderes verdächtiges beobachtet hat, möge sich bitte an die Polizei in Oldenburg/H. unter der Rufnummer 04361-10 550 wenden. Dieses gilt insbesondere, wenn diese Rohre zum Verkauf angeboten werden/wurden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck
Pressestelle
Stefan Muhtz
Telefon: 0170- 22 51 500
Original-Content von: Polizeidirektion Lübeck, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Lübeck

Das könnte Sie auch interessieren: