Polizeidirektion Lübeck

POL-HL: OH-Kellenhusen-Seestraße-Theodor-Storm-Weg / Radfahrer angefahren -roter Pkw gesucht

Lübeck (ots) - Am gestrigen Donnerstag (13.02.) kam es in Kellenhusen zu einem Unfall. Ein Radfahrer wurde verletzt. Der beteiligte, rote Kleinwagen entfernte sich von der Unfallstelle und wird gesucht.

Im Kreuzungsbereich "Seestraße/Am Ring/Theodor-Strom-Weg" gilt die Regelung "Rechts vor Links". Gegen 07.00 Uhr missachtete die Fahrerin/der Fahrer eines roten Kleinwagens aus dem Kreis Plön die Vorfahrt eines 43-jährigen Radfahrers aus Kellenhusen. Durch starkes Bremsen konnte der Radler einen Zusammenstoß verhindern, kam aber zu Fall und erlitt diverse Prellungen und Schürfwunden.

Ohne sich um den Verletzen zu kümmern fuhr der rote Kleinwagen weiter.

Die Beamten der Polizeistation Grube ermitteln und bitte um Hinweise aus der Bevölkerung zu diesem Unfallgeschehen. Diese werden unter der Rufnummer 04364-245 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck
Pressestelle
Stefan Muhtz
Telefon: 0451-131-2015
Fax: 0451-131-2019
E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Lübeck, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Lübeck

Das könnte Sie auch interessieren: