Polizeidirektion Lübeck

POL-HL: HL-St. Lorenz Nord-Ziegelteller / Unfall am Ziegelteller- Fahrradfahrerin verletzt

Lübeck (ots) - Am heutigen Donnerstagmorgen (13.02.) wurde bei einem Unfall am Ziegelteller eine Radfahrerin verletzt. Das Verursacherfahrzeug fuhr weiter.

Gegen 06.30 Uhr fuhr eine 25-jährige Radfahrerin auf der Fahrradspur des Ziegeltellers aus der Artlenburger Straße kommend. In Höhe der Einmündung Ziegelstraße/Hochhauses übersah sie offenbar ein Fahrer/eine Fahrerin eines silbernen Pkw. Es kam zur Berührung zwischen dem Vorderrad und der linken, vorderen Fahrzeugecke.

Die junge Frau stürzte mit ihren Rad und verletzte sich. Der silberne Wagen entfernte sich ohne anzuhalten. Zu dem Fahrzeug konnte die verletzte Lübeckerin ergänzend angeben, dass es sich um einen silbernen Van gehandelt habe.

Die Frau wurde ins UKSH, Campus Lübeck, gebracht; sie hatte Schürfwunden, eine Kopfplatzwunde und möglicherweise eine leichte Gehirnerschütterung.

Die Polizei ermittelt und sucht Zeugen. Hinweise bitte unter der Rufnummer 0451-1310.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck
Pressestelle
Stefan Muhtz
Telefon: 0451-131-2015
Fax: 0451-131-2019
E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de
Original-Content von: Polizeidirektion Lübeck, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Lübeck

Das könnte Sie auch interessieren: