Polizeidirektion Lübeck

POL-HL: OH - Heiligenhafen - Steinwader / Autofahrer bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Lübeck (ots) - Am Donnerstagabend kam es zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein Autofahrer lebensgefährlich verletzt wurde.

Um 20.43 Uhr fuhr ein 26- jähriger Fahrzeugführer aus Ahrensfelde, Bundesland Brandenburg mit seinem PKW BMW die Straße Steinwarder in Richtung Am Strande.(innerorts). In Höhe des Yachthafens kam er vermutlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit auf winterglatter Fahrbahn ins Schleudern und dadurch nach links von der Fahrbahn ab. Der Wagen, der nur mit dem einen Mann besetzt war, überschlug sich und kam anschließend auf dem Dach liegend auf dem neben der Fahrbahn befindlichen tiefer gelegenen Parkplatz zum Stehen.

Der Unfallfahrer erlitt schwere Kopfverletzungen und wurde in das UKSH Lübeck gebracht. Es besteht Lebensgefahr.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck
Pressestelle
Carola Aßmann
Telefon: 0451-131 2004
E-Mail: Pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Lübeck, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Lübeck

Das könnte Sie auch interessieren: