Polizeidirektion Lübeck

POL-HL: OD - Stormarn - Glinde / Tötungsdelikt in Glinde - zwei tote Kinder

Lübeck (ots) - Am Freitagmorgen, 24.01.2014, kam es in Glinde zu einem Tötungsdelikt.

Gegen 06.50 Uhr ging bei der Einsatzleitstelle der Polizei in Lübeck ein Notruf ein. Ein Mann teilte mit, dass er soeben seine zwei Kinder getötet hätte.

Polizeibeamte eilten zum Einsatzort. Zeitgleich wurden ein Notarzt und Rettungswagen alarmiert. Die Polizeibeamten fanden die Angaben des Anrufers, der sich auch in dem Einfamilienhaus aufhielt, bestätigt.

Der Notarzt konnte nur noch den Tod der Kinder feststellen. Es handelt sich um ein 4-jähriges Mädchen und einen 6-jährigen Jungen. Beide starben nach bisherigen Ermittlungen durch Gewalteinwirkung in den Halsbereich.

Der tatverdächtige Vater (38 Jahre) wurde vorläufig festgenommen. Auch die Mutter (30 Jahre) konnte im Haus angetroffen werden. Sie wird psychologisch betreut.

Die Mordkommission (K1) und die Kriminaltechnik (K6) der Bezirkskriminalinspektion Lübeck haben ihre Arbeit aufgenommen.

Frau Aßmann, Pressesprecherin der Polizeidirektion Lübeck, ist auf
dem Wege zum Ereignisort in Glinde.



Dort wird Sie gegen 12.30 Uhr in der Straße Kreuzkamp für Interviews
für ca. eine Stunde zur Verfügung stehen.



Telefonische Anfragen bitte für die Amtsleitung: 0451-131-2015!!

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck
Pressestelle
Stefan Muhtz
Telefon: 0451-131-2015
Fax: 0451-131-2019
E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Lübeck, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Lübeck

Das könnte Sie auch interessieren: