Polizeidirektion Lübeck

POL-HL: HL-Bundesstraße 75 - Herrentunnel / Zu schnell im Herrentunnel

Lübeck (ots) - Der Videowagen des Polizeibezirksreviers aus Lübeck fuhr am gestrigen Montagabend (20.01.) gegen 19.00 Uhr auf der Travemünder Allee stadtauswärts und passierte die Mautstation. Vor dem Messfahrzeug fuhr ein Lübecker Daimler Benz Geländewagen. Der 26-jährige Fahrer aus Lübeck missachtete die im Tunnel vorgeschriebenen 60km/h. Die Messung ergab eine vorwerfbare Geschwindigkeit von 96 km/h - 36 km/h zu schnell ergibt ein Bußgeld in Höhe von 120 Euro und drei Punkte.

Zudem appellierten die Beamten an die Vernunft des jungen Mannes. Es herrschte bereits auf den Straßen erhebliche Straßenglätte und stellenweise Blitzeis.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck
Pressestelle
Stefan Muhtz
Telefon: 0451-131-2015
Fax: 0451-131-2019
E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Lübeck, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Lübeck

Das könnte Sie auch interessieren: