Polizeidirektion Lübeck

POL-HL: OH-Bundesstraße 76- Niendorf-Ostsee / Schwerer Unfall - zwei Tote, mehrere Verletzte - mindestens sechs beteiligte Fahrzeuge

Lübeck (ots) - Am heutigen Montagabend (20.01.) kam zu einem schweren Unfall im Bereich der Bundesstraße 76 kurz hinter der Ortschaft Niendorf. Zwei Personen verstarben aufgrund der Verletzungen noch an der Unfallstelle. Es gibt weitere verletzte Unfallbeteiligte.

Ein Pkw fuhr gegen 18.50 Uhr in Richtung Travemünde. Gleich nach der Ortschaft verlor man die Kontrolle über den Pkw und geriet in den Gegenverkehr. Ursächlich war offenbar einsetzendes Blitzeis. Noch an der Unfallstelle verstarben zwei Menschen. Ihr Identität ist noch nicht geklärt. Über die Anzahl der weiteren verletzten Personen können noch keine konkreten Angaben gemacht werden.

Bedingt durch die Straßenglätte fuhren weitere Fahrzeuge in die Unfallstelle. Es sind mindestens sechs Fahrzeuge beteiligt.

Auf Anordnung der Lübecker Staatsanwaltschaft wurde ein Gutachter beauftragt. Die Bundesstraße 76 bliebt bis zur Beendigung der Arbeit des Sachverständigen gesperrt. Die beiden unfallauslösenden Fahrzeuge werden beschlagnahmt.

Weiteres folgt am morgigen Dienstag.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck
Pressestelle
Stefan Muhtz
Telefon: 0170-2251500 (20.1.14 bis 22.30 Uhr!!)



Weitere Meldungen: Polizeidirektion Lübeck

Das könnte Sie auch interessieren: