Polizeidirektion Lübeck

POL-HL: HL-St. Jürgen / Karpfen aus Privatteich gestohlen

Lübeck (ots) - Zwischen 10:30 Uhr am Samstag und 12:30 Uhr am Sonntag, den 19.01.2014, wurden in der Geniner Straße zwei Neoprenanzüge und eine unbekannte Anzahl Karpfen entwendet. Unbekannte verschafften sich durch das Aufbrechen einer Holztür Zutritt zum Grundstück, auf dem sich neben einem Tischteich auch ein Wohnmobilanhänger befand. Nachdem Sie den Anhänger aufgehebelt hatten, gelangten die Täter an zwei Thermoprenanzüge im Wert von je 100 EUR. Laut Eigentümer nutzten Sie ein Schleppnetz, das von mindestens zwei Personen bedient werden muss, um eine unbekannte Menge von Karpfen aus dem Teich zu entnehmen. Während der Tat konsumierten die Fischdiebe Sekt und nutzten die Sitznische des Wohnwagens, um sich mit Essen zu stärken. Zurückgelassener Müll wurde sichergestellt. Die Polizei bittet um Mithilfe. Zeugen, denen etwas Verdächtiges aufgefallen ist, wenden sich bitte an das 4. Polizeirevier Lübeck unter der Rufnummer 0451 / 1310.

Textverantwortlich: Ingo Witt

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck
Pressestelle
Stefan Muhtz
Telefon: 0451-131-2015
Fax: 0451-131-2019
E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Lübeck, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Lübeck

Das könnte Sie auch interessieren: