Polizeidirektion Lübeck

POL-HL: RZ - Salem / Sachbeschädigungen durch Jagdgegner?

Lübeck (ots) - Im Zeitraum vom 06.01. bis 07.01.2014 wurde am Rande des Naturschutzgebietes Krukenbek bei Salem im Kreis Herzogtum-Lauenburg vorsätzlich ein Hochsitz umgeworfen und dabei stark beschädigt.

Ermittlungen des Kommissariats 5 der Bezirkskriminalinspektion Lübeck ergaben, dass es sich bei der Sachbeschädigung um keinen Einzelfall handelt. Wie der zuständige Jagdpächter mitteilte, wurden schon im November und Dezember letzten Jahres weitere zwei Hochsitze beschädigt. In einem Fall wurden sogar Schrauben an einem Hochsitz gelöst, um den Jäger zu Fall zu bringen. Insgesamt beläuft sich der Schaden auf etwa 700 Euro. Hinter den Straftaten werden Jagdgegner vermutet, die durch Sachbeschädigungen das Jagdwesen sabotieren wollen.

Hinweise zu den genannten Fällen nimmt das Kommissariat 5 der Bezirkskriminalinspektion Lübeck unter der Telefonnummer 0451-1310, sowie jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Textverantwortlich: Ingo Witt / Carola Aßmann

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck
Pressestelle
Carola Aßmann
Telefon: 0451-131 2004
E-Mail: Pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Lübeck, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Lübeck

Das könnte Sie auch interessieren: