Polizeidirektion Lübeck

POL-HL: HL - Lindenplatz / Viele Verstöße bei Fahrradkontrollen

Lübeck (ots) - Am Dienstagnachmittag, 14.01.2014, hat das 2. Polizeirevier Lübeck mit sieben Beamten in der Zeit von 16.30 Uhr bis 18.30 Uhr am Lindenplatz Fahrradkontrollen durchgeführt. Es wurden insgesamt 78 Verstöße festgestellt.

Radweg in falscher Richtung befahren 6 x

Befahren des Gehwegs 13 x

Fahrräder ohne Beleuchtung 35 x

Mofa auf Radweg 1 x

Zeichen und Weisungen missachtet 1 x (Näheres s.u.)

Befahren Fußgängerüberweg 1 x

mündliche Verwarnungen 21 x

Dazu wurde eine Strafanzeige wegen Beleidigung gegen einen Radfahrer gefertigt, der auf dem Gehweg und ohne Licht fuhr und das Anhaltezeichen eines Polizisten wortreich ignorierte. Als der 49-jährige Lübecker am zweiten Kontrollort angehalten werden konnte, beschimpfte und beleidigte er die Polizeibeamten.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck
Pressestelle
Carola Aßmann
Telefon: 0451-131 2004
E-Mail: Pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Lübeck, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Lübeck

Das könnte Sie auch interessieren: