Polizeidirektion Lübeck

POL-HL: HL-St. Gertrud / Pkw-Sachbeschädigungen - Polizei sucht Zeugen

Lübeck (ots) - Am Sonntag, 05. Januar 2014, kam es im Stadtteil St. Gertud zu Sachbeschädigungen an Autos, wo der oder die Täter unerkannt fliehen konnten. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Vermutlich in der Zeit von 01.30 Uhr bis 01.45 Uhr wurde an fünf Pkw in den Straßen "Am Ährenfeld" und "Sandkrugskoppel" jeweils ein Außenspiegel beschädigt oder gar abgerissen. Die Eigentümer der Autos stellten die Schäden am nächsten Morgen fest. Täterhinweise konnten sie nicht geben. Allerdings hatte ein Anwohner zu der besagten Zeit Lärm gehört, jedoch nicht aus dem Fenster gesehen, so dass nur die Tatzeit feststeht aber keine Täterbeschreibungen.

Die Ermittler des 3. Polizeireviers Lübeck hoffen nun auf sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung, die bitte an jede Polizeidienststelle oder unter der Rufnummer 0451-1310 gemeldet werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck
Anett Dittmer
Telefon: 0451-131 2015 
E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Lübeck, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Lübeck

Das könnte Sie auch interessieren: