Polizeidirektion Ratzeburg

POL-RZ: Abbieger übersehen

Ratzeburg (ots) - Oststeinbek

Am 24.08.2016, gegen 12.00 Uhr, kam es im Verlauf der Kreissstraße 100 (Oststeinbek, Dorfstraße/Stormarnstraße) zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Autofahrerinnen verletzt wurden.

Eine 50-jährige Oststeinbekerin befuhr mit einem VW die Dorfstraße, aus Richtung Havighorst kommend. Beim Übergang der Dorfstraße in die Stormarnstraße wollte sie nach links in einen Feldweg abbiegen, um dort zu wenden.

Eine 21-jährige Hamburgerin befuhr in ihrem Renault die Dorfstraße in gleiche Richtung. Hierbei übersah sie offensichtlich die vor ihr befindliche und jetzt verkehrsbedingt wartende Oststeinbekerin und fuhr auf den VW auf.

Durch den Unfall wurden die Hamburgerin schwer und die 50-jährige leicht verletzt. Beide mussten in Krankenhäuser eingeliefert werden

An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ca. 5000,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
Holger Meier
- Stabsstelle / Presse -
Telefon: 04541/809-2021

Original-Content von: Polizeidirektion Ratzeburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ratzeburg

Das könnte Sie auch interessieren: