Polizeidirektion Ratzeburg

POL-RZ: Streitigkeiten in einer Flüchtlingsunterkunft

Ratzeburg (ots) - 03.08.2016 - Escheburg

Am gestrigen Abend, gegen 21:15 Uhr,kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen Flüchtlingen in einer Unterkunft in Escheburg. Dabei wurden zwei Männer aus dem Kosovo von 4-5 anderen Kosovaren angegriffen.

Die beiden Geschädigten gaben an, dass sie von diesen Personen geschlagen und getreten worden seien. Als Grund für den Übergriff wurde der Verzehr von Schweinefleisch und Alkohol durch die Geschädigten genannt. Offensichtliche Verletzungen erlitten die beiden nicht.

Die namentlich bekannten Täter, hierbei handelt es sich um vier junge Männer im Alter von 20 bis 26 Jahren, konnten an ihren nahegelegenen Wohnanschriften angetroffen werden. Die Personalien wurden festgestellt, eine Gefährdeansprache vorgenommen. Ebenso wurde ein Platzverweis für die Flüchtlingsunterkunft in Escheburg ausgesprochen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
Kathrin Bertelsen
- Pressestelle -
Telefon: 04541/809-2020 oder 04541/809-2021
Original-Content von: Polizeidirektion Ratzeburg, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ratzeburg

Das könnte Sie auch interessieren: