Polizeidirektion Ratzeburg

POL-RZ: Brief mit unbekannter Substanz bei der Polizei eingegangen

Ratzeburg (ots) - 03.08.2016 - Großhansdorf

Am heutigen Tag, gegen 11:45 Uhr, ist ein Brief mit verdächtigem Inhalt (unbekannte pulverförmige Substanz) bei der Polizeistation Großhansdorf eingegangen. Da nicht einzuschätzen war, ob es sich um einen gefährlichen Stoff handelt, wurde der Gefahrzug der Feuerwehr hinzugezogen. Diese verpackte den Brief samt Inhalt in einen sicheren Behälter. Über die Untersuchung wird im Laufe des morgigen Tages entschieden.

Eine Gefahr für Leib oder Leben der Polizeibeamten und der Bürger besteht zum jetzigen Zeitpunkt nicht.

Die Polizeistation war während des Einsatzes vorsorglich für den Publikumsverkehr gesperrt.

Die polizeilichen Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
Kathrin Bertelsen
- Pressestelle -
Telefon: 04541/809-2010

Original-Content von: Polizeidirektion Ratzeburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ratzeburg

Das könnte Sie auch interessieren: