Polizeidirektion Ratzeburg

POL-RZ: Mit knapp 2 Promille durch Bad Oldesloe

Ratzeburg (ots) - Bad Oldesloe, Berliner Ring

Am Montagabend ging eine Fahndung nach einem VW Passat bei der Polizeiwache in Bad Oldesloe ein. Der Angestellten einer Oldesloer Tankstelle war ein Mann aufgefallen, der merklich angetrunken wirkte und sich eine Flasche Doppelkorn bestellte. Danach setzte er sich in seinen Pkw und fuhr in Richtung Innenstadt davon.

Die Angestellte benachrichtigte die Beamten, denen der Pkw im Berliner Ring entgegen kam. Sie wendeten ihren Streifenwagen und kontrollierten den 57-jährigen Fahrer. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,97 Promille. Eine Blutprobenentnahme erfolgte auf dem Oldesloer Polizeirevier.

Der Fahrer muss zukünftig zu Fuß gehen, da die Beamten seinen Führerschein behielten. Der Oldesloer war anscheinend so angetrunken, dass er den Beamten statt den geforderten Führerschein auszuhändigen, seine Scheckkarte geben wollte.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
Andreas Rosteck
- Pressestelle -
Telefon: 04541/809-2010

Original-Content von: Polizeidirektion Ratzeburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ratzeburg

Das könnte Sie auch interessieren: