Polizeidirektion Ratzeburg

POL-RZ: Herzogtum-Lauenburg - Geesthacht - 31.05.2015 Radfahrer bei Sturz lebensgefährlich verletzt

Ratzeburg (ots) - Am 31.05.2015, gegen 13.00 Uhr, wurde ein 80-jähriger Fahrradfahrer bei einem Sturz auf einem abschüssigen Waldweg lebensgefährlich verletzt.

Der 80-jährige Urlauber aus Bremen war zusammen mit seiner Ehefrau mit dem Fahrrad unterwegs. Sie befuhren den "Lauenburger Fußstieg". In einem stark abschüssigen Teilstück des Waldweges beriet der Bremer ins Schlingern und stürzte.

Der Mann schlug mit dem Kopf auf den Waldweg, wobei der Fahrradhelm zerbrach. Durch die Wucht des Aufpralls zog sich der 80 Jährige einen Schädelbasisbruch zu, es besteht Lebensgefahr.

Nach der ärztlichen Versorgung an der Unfallstelle wurde der Bremer mit dem Rettungshubschrauber in ein Hamburger Krankenhaus geflogen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
- Stabsstelle / Presse -
Andreas Dirscherl, PHK
Telefon: 04541/809-2020

Original-Content von: Polizeidirektion Ratzeburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ratzeburg

Das könnte Sie auch interessieren: