Polizeidirektion Ratzeburg

POL-RZ: Herzogtum Lauenburg/ 24.04.2015, Freitag Landesstraße 203 (bei Ratzeburg)- Unbekannte stahlen Erdbohrer

Ratzeburg (ots) - Bisher Unbekannte stahlen am letzten Freitagvormittag (24.04.2015) während der Straßenarbeiten einen Erdbohrer. Mehrere Mitarbeiter der Straßenmeisterei waren gegen 11.00 Uhr mit dem Austausch und Richten von Leitpfosten an der L 203 zwischen der Kreuzung Weißer Hirsch und Ratzeburg beschäftigt. Bei diesen Arbeiten kam auch der Erdbohrer zum Einsatz. Anschließend legten die Mitarbeiter das Gerät erst einmal im Straßengraben ab und widmeten sich etwa 200 Meter weiter anderen Arbeiten. Der Bohrer lag ca. 20 Minuten lang unbeobachtet in dem Graben. Als die Männer zurückkehrten stellten sie fest, dass der Erdbohrer spurlos verschwunden war. Bei dem Erdbohrer handelt es sich um ein Gerät der Marke Stihl (Modell BT 121, Baujahr Ende 2009) im Wert von ca. 760 Euro. Er passt in den Kofferraum eines Kombis. Die Kriminalpolizei in Ratzeburg bittet Zeugen, die eine/ mehrere verdächtige Person/- en oder ein verdächtiges Fahrzeug am Freitag, den 24.04.2015, zwischen 11.00 Uhr und 11.20 Uhr, in dem Bereich gesehen haben, sich mit ihr unter der Rufnummer 04541/ 809- 0 in Verbindung zu setzen.

Sonja Kurz Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
PD Ratzeburg, Pressestelle
Sonja Kurz
Telefon: 04541-809 2010

Original-Content von: Polizeidirektion Ratzeburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ratzeburg

Das könnte Sie auch interessieren: