Polizeidirektion Ratzeburg

POL-RZ: Herzogtum Lauenburg/ 12.11.2014, Mittwoch Lehmrade (bei Mölln)- Wohnwagen ausgebrannt

Ratzeburg (ots) - Auf einem Campingplatz am Lütauer See brannte gestern Abend ein Wohnwagen völlig aus. Verletzt wurde niemand. Ein anderer Camper hatte zufällig gegen 22.00 Uhr das Feuer entdeckt. Sein Wohnwagen stand in der Nähe. Es rückten zwei Freiwillige Feuerwehren an. Sie bekamen den Brand schnell unter Kontrolle und konnten ein Ausbreiten der Flammen verhindern. Der Wohnwagen und das Vorzelt brannten völlig aus. Zur Zeit des Brandes hielt sich niemand in dem Wohnwagen oder dem Vorzelt auf. Der Sachschaden wird auf ca. 15.000 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei in Ratzeburg hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Sie schließt hier eine Brandstiftung nicht aus. Die Ermittlungen dauern derzeit noch an.

Sonja Kurz Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
PD Ratzeburg, Pressestelle
Sonja Kurz
Telefon: 04541-809 2010

Original-Content von: Polizeidirektion Ratzeburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ratzeburg

Das könnte Sie auch interessieren: