Polizeidirektion Ratzeburg

POL-RZ: Herzogtum Lauenburg/ 01.04.2014, Dienstag Schwarzenbek- Garagenbrand

Ratzeburg (ots) - Aus bisher noch ungeklärter Ursache geriet heute Mittag in der Lauenburger Straße ein Wagen in einer Garage in Brand. Das Wohnhaus mit der direkt angebauten Garage liegt in der Lauenburger Straße hinter einem Schuhgeschäft. Eine Nachbarin hatte zufällig gegen 12.40 Uhr den Qualm, der aus der Garage drang bemerkt und die Feuerwehr informiert. Die Freiwillige Feuerwehr Schwarzenbek bekam den Brand schnell unter Kontrolle und konnte ein Übergreifen der Flammen auf das Wohngebäude verhindern. Es wurde niemand verletzt. In der Garage ("Dreiergarage") standen zu der Zeit ein Mercedes SLK und ein Porsche Cheyenne. Aus bisher noch nicht bekannter Ursache brannte der Mercedes in voller Ausdehnung. Er wurde durch das Feuer komplett zerstört. Der Porsche trug ebenfalls erhebliche Schäden (Verrußung, Spiegel und Plastikteile verschmort) davon. Das Wohnhaus trug keinen Schaden davon. Die Garage ist innen stark verrußt. Der Brand war gegen 13.50 Uhr gelöscht. Der Gesamtschaden wird auf ca. 100.000 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei in Geesthacht hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Sie schließt derzeit einen technischen Defekt nicht aus. Beamte der Polizeizentralstation Schwarzenbek sperrten die Lauenburger Straße ab der Seestern- Pauly- Straße bis zur Ecke der Berliner Straße für ca. eine Stunde voll ab. Den Verkehr leiteten sie innerorts um.

Sonja Kurz Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
PD Ratzeburg, Pressestelle
Sonja Kurz
Telefon: 04541-809 2010

Original-Content von: Polizeidirektion Ratzeburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ratzeburg

Das könnte Sie auch interessieren: