Polizeidirektion Ratzeburg

POL-RZ: Stormarn/ 11.03.2014, Dienstag Bad Oldesloe- Alkoholisierter Autofahrer prallte gegen parkenden Wagen

Ratzeburg (ots) - Ein alkoholisierter Autofahrer fuhr gestern Abend in der Straße Lindenkamp ungebremst auf einen geparkten Wagen auf. Er blieb unverletzt. Der 20- jährige Bad Oldesloer war gegen 23.30 Uhr mit seinem BMW Mini One im Lindenkamp in Richtung der Hamburger Straße unterwegs. Aufgrund seines Alkoholkonsums geriet er plötzlich auf die linke Seite der Fahrbahn und kollidierte mit einem geparkten Hyundai TB. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Hyundai auf die Grünanlage (Fahrbahnverengung) geschoben und schwer beschädigt. Eine Anwohnerin sah den Unfall und meldete sich bei der Polizei. Bereits beim ersten Gespräch fiel den Beamten bei dem jungen Fahrer der starke Atemalkoholgeruch auf. Ein freiwilliger Atemalkoholtest bei dem 20- jährigen ergab einen Wert von 2,1 Promille. Er hatte am Abend mit zwei Freunden das Bestehen ihrer Prüfungen bei ihm zu Hause gefeiert. Anschließend fuhr er die beiden noch eben (in Bad Oldesloe) nach Hause. Ein Arzt musste dem jungen Mann eine Blutprobe entnehmen. Die Beamten beschlagnahmten seinen Führerschein. Die beiden erheblich beschädigten und nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge ließen sie abschleppen. Der Sachschaden wird auf etwa 8500 Euro geschätzt. Der junge Mann ließ sich anschließend mit einem Taxi nach Hause fahren.

Sonja Kurz Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
PD Ratzeburg, Pressestelle
Sonja Kurz
Telefon: 04541-809 2010

Original-Content von: Polizeidirektion Ratzeburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ratzeburg

Das könnte Sie auch interessieren: