Polizeidirektion Ratzeburg

POL-RZ: Stormarn - Hammoor - 23.02.2014 Ca. 400 Strohballen gehen in Flammen auf

Ratzeburg (ots) - Am 23.02.2014, gegen 16.20 Uhr, wurde der Rettungsleitstelle in Bad Oldesloe ein Feuer auf einer Koppel am Ortsausgang von Hammoor in Richtung Ahrensburg gemeldet. Dort sollte eine große Anzahl von Rundballen brennen.

Am Einsatzort konnte festgestellt werden, dass ca. 400 Strohballen, die auf einer Fläche von 60 X 10 Meter bis zu einer Höhe von ca. 8 Metern gelagert waren, brannten. Die eingesetzten Feuerwehren aus Hammoor und Tremsbüttel mussten die Ballen auseinanderziehen, um ein Übergreifen des Feuers auf den angrenzenden Knick zu verhindern.

Im Zuge der ersten Ermittlungen konnten drei Kinder im Alter von 12 Jahren ermittelt werden, die im Zusammenhang mit dem Feuer stehen dürften.

Nach bisherigen Erkenntnissen, besteht vermutlich kein Zusammenhang mit den Bränden von Strohballen im Bereich Ahrensfelde. Die Ermittlungen für diese Brände laufen nach wie vor.

Die Schadenshöhe bei dem Feuer in Hammoor wird auf ca. 12.000,00 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
- Stabsstelle / Presse -
Andreas Dirscherl, PHK
Telefon: 04541/809-2020



Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ratzeburg

Das könnte Sie auch interessieren: