Polizeidirektion Ratzeburg

POL-RZ: Stormarn/ 05.02.2014, Mittwoch Elmenhorst (Stormarn)- Hausbesitzer im Haus überfallen und ausgeraubt

Ratzeburg (ots) - Mehrere bisher unbekannte Männer überfielen gestern Abend in der Fischbeker Straße einen Hausbesitzer und raubten ihn aus. Der 51- jährige Hausbesitzer kam gegen 19.20 Uhr nach Hause. Beim Verlassen seines Wagens in der Garage, hielt ihm plötzlich ein unbekannter Mann einen Gegenstand von hinten an den Kopf. Es ist derzeit nicht ausgeschlossen, dass es sich dabei um eine Schusswaffe handelte. Der Tatverdächtige zwang den 51- jährigen von der Garage aus in den Keller, wo mehrere Tresore und ein Stahlschrank für Jagd- und Sportwaffen sowie der entsprechenden Munition dafür standen. Der Hausbesitzer ist Jäger- und Sportschütze. Er musste dem Unbekannten die Tresore und den Schrank aufschließen. In diesem Moment erschienen, möglicherweise zwei, weitere Tatverdächtige im Keller und nahmen Waffen und eine geringe Summe Bargeld dort heraus. Bisher ist bekannt, dass die Unbekannten insgesamt sieben Kurzwaffen (Pistolen, Revolver) und neun Langwaffen (Büchsen, Flinten, Gewehre) mitnahmen. Anschließend schlossen die Tatverdächtigen den 51- jährigen im Keller ein und flohen mitsamt der Beute. Der Hausbesitzer trug leichte Abschürfungen am Hals davon. Rettungssanitäter waren am Einsatzort. Eine ärztliche Behandlung war bei ihm nicht erforderlich. Seine Lebensgefährtin, die kurz darauf nach Hause kam, befreite ihn aus dem Keller. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern derzeit noch an. Die Kriminalpolizei in Ahrensburg bittet in diesem Zusammenhang Zeugen, die eine oder mehrere verdächtige Person/- en oder ein verdächtiges Fahrzeug im Bereich der Fischbeker Straße gesehen haben, sich dringend mit ihr unter der Rufnummer 04102/ 809- 0 in Verbindung zu setzen.

Sonja Kurz Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
PD Ratzeburg, Pressestelle
Sonja Kurz
Telefon: 04541-809 2010

Original-Content von: Polizeidirektion Ratzeburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ratzeburg

Das könnte Sie auch interessieren: