Polizeidirektion Ratzeburg

POL-RZ: Stormarn/ 20.01.2014, Montag Travenbrück (bei Bad Oldesloe)- Glätteunfall- Frontalzusammenstoß

Ratzeburg (ots) - Gestern Abend kam es bei Travenbrück auf der Kreisstraße 64 zu einem Frontalzusammenstoß zweier Fahrzeuge. Eine Autofahrerin musste leicht verletzt mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Die 43- jährige Frau aus Travenbrück war fuhr gegen 21.50 Uhr auf der K 64 von Bad Oldesloe aus in Richtung Tralau. Plötzlich verlor sie aufgrund der den Witterungsverhältnissen nicht angepassten Geschwindigkeit auf der eisglatten Fahrbahn die Kontrolle über ihren VW Polo und geriet auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß sie mit dem entgegenkommenden VW Polo eines 33- jährigen Travenbrückers zusammen. Die 43- jährige Frau zog sich leichte Verletzungen zu (Knieschmerzen). Der 33- jährige blieb unverletzt. Die beiden Fahrzeuge trugen einen wirtschaftlichen Totalschaden (zusammen ca. 7500 Euro) davon und mussten abgeschleppt werden.

Sonja Kurz Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
PD Ratzeburg, Pressestelle
Sonja Kurz
Telefon: 04541-809 2010

Original-Content von: Polizeidirektion Ratzeburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ratzeburg

Das könnte Sie auch interessieren: