Polizeidirektion Ratzeburg

POL-RZ: Herzogtum Lauenburg/ 08.01.2014, Donnerstag Mölln- Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Ratzeburg (ots) - Ein Radfahrer zog sich heute Nachmittag bei einem Unfall in der Straße Wasserkrüger Weg schwere Verletzungen zu. Ein 51- jähriger Ratzeburger wollte gegen 14.15 Uhr mit seinem Geländewagen Grand Cherokee (Daimler Chrysler) von der Straße Sechseichener Weg aus nach links in die Straße Wasserkrüger Weg einbiegen. Dabei übersah er offenbar den 70- jährigen Möllner, der auf dem Radweg ("Radwegstreifen" auf der Fahrbahn) in Richtung "Waldstadt" unterwegs war. Es kam zu einem Zusammenstoß zwischen Radfahrer und Geländewagen. Der 70- jährige hatte sich Kopfverletzungen zugezogen und musste schwer verletzt mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Eine Lebensgefahr bestand zu dem Zeitpunkt für ihn nicht. Der 51- jährige blieb unverletzt. Das Fahrrad trug einen wirtschaftlichen Totalschaden davon. An dem Geländewagen entstand vorn links ein Sachschaden von ca. 100 Euro.

Sonja Kurz Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
PD Ratzeburg, Pressestelle
Sonja Kurz
Telefon: 04541-809 2010

Original-Content von: Polizeidirektion Ratzeburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ratzeburg

Das könnte Sie auch interessieren: