Polizeidirektion Ratzeburg

POL-RZ: Herzogtum Lauenburg/ 03.01.2014, Freitag Mölln- Hausbesitzerin überraschte Einbrecher

Ratzeburg (ots) - Eine Hausbesitzerin überraschte am Freitagvormittag in der Brauerstraße einen Einbrecher in ihrem Haus. Der Mann konnte fliehen. Bei dem Gebäude handelte es sich um ein kombiniertes Wohn- und Geschäftsgebäude. Als die Frau zufällig gegen 10.00 Uhr ihre Wohnräume betrat, kam ihr plötzlich ein Mann auf der Treppe entgegen. Er war offensichtlich gerade in den Räumen des Dachgeschosses gewesen. Sie lief sofort nach draußen und schloss den Einbrecher ein. Allerdings öffnete der Mann ein Fenster im Erdgeschoss und kletterte heraus. Er floh über den angrenzenden Garten in Richtung der Straße Herrenschlag. Aus dem Haus fehlte nichts. Die Frau blieb unverletzt.

Beschreibung des Mannes:

   - ca. 1,62 Meter groß
   - kurze Haare- schwarz gewellt
   - evtl. Südosteuropäer
   - gepflegtes Erscheinungsbild
   - dunkle Jeans
   - helle Turnschuhe
   - rot- weißer Anorak 

Die Kriminalpolizei in Ratzeburg bittet Zeugen, die den Mann kurz vor oder nach der Tat noch in der Brauerstraße gesehen haben oder etwas zu seiner Fluchtrichtung sagen können, sich mit ihr unter der Rufnummer 04541/ 809- 0 in Verbindung zu setzen.

Sonja Kurz Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
PD Ratzeburg, Pressestelle
Sonja Kurz
Telefon: 04541-809 2010

Original-Content von: Polizeidirektion Ratzeburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ratzeburg

Das könnte Sie auch interessieren: