Polizei Marburg-Biedenkopf

POL-MR: Brand in Kfz.-Werkstatt (Folgemeldung)

Marburg-Biedenkopf (ots) - Eckelshausen - Brand in Kfz.-Werkstatt (Folgemeldung)

Eine eingehende Untersuchung des Brandorts war aufgrund der Rückstände durch Löscharbeiten noch nicht möglich, sodass derzeit noch keine Aussagen zur Brandursache gemacht werden können. In der nicht gänzlich niedergebrannten Werkstatt standen insgesamt sechs Fahrzeuge (Oldtimer und neuere Fahrzeuge). Die Schadenshöhe an den nicht in Brand geratenen, sondern nur mittelbar betroffenen Autos lässt sich noch nicht beziffern. Der Brandort ist sichergestellt. Aufschluss über die Brandursache erhoffen sich die Brandermittlungsexperten der Kriminalpolizei Marburg und des Landeskriminalamtes durch die für die kommende Woche angesetzte, eingehende Untersuchung des Brandortes. Nach den ersten Schätzungen beträgt der Schaden mehrere Hunderttausend Euro. Das Feuer brach vermutlich in der Nacht gegen 02 Uhr aus. Wer zu dieser Zeit rund um die Kirchstraße verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Marburg, Tel. 06421/406-0, in Verbindung zu setzen.

Martin Ahlich

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Marburg-Biedenkopf
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Raiffeisenstraße 1
35043 Marburg
Telefon: 06421-406 120
Fax: 06421-406 127

E-Mail: poea-mr.ppmh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Original-Content von: Polizei Marburg-Biedenkopf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Marburg-Biedenkopf

Das könnte Sie auch interessieren: