Polizei Marburg-Biedenkopf

POL-MR: Politisch motivierte Tat am Bürgerhaus ? - Kripo sucht Zeugen;Kirche beschmiert;

Marburg-Biedenkopf (ots) - Politisch motivierte Tat am Bürgerhaus ? - Kripo sucht Zeugen

Dautphetal-Buchenau: In der Nacht auf Donnerstag, 20. Juli registrierten Anwohner in der Rothenbergstraße mehrere Schlaggeräusche und alarmierten die Polizei. Wie sich herausstelle, hatten Unbekannte gegen 2.05 Uhr die Eingangstür zum Bürgerhaus mit einem Wackerstein beschädigt sowie eine politische Botschaft mit roter Farbe an der Fassade hinterlassen. Nach Zeugenangaben liefen kurze Zeit später drei dunkel gekleidete Personen mit Baseballkappen in Richtung Ortsmitte. Die illegale Aktion dürfte mit einer bevorstehenden politischen Veranstaltung im Bürgerhaus in Verbindung stehen. Der Sachschaden beläuft sich auf 1000 Euro. Der Staatsschutz der Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. Hinweise zu verdächtigen Personen und/oder Fahrzeugen nimmt die Kripo Marburg, Tel. 06421- 4060, entgegen.

Kirche beschmiert

Wetter: Einen Schaden von etwa 1000 Euro verursachten Unbekannte zwischen Sonntag, 16. Juli, 20 Uhr und Dienstag, 18. Juli, 12 Uhr an einer Kirche am Marktplatz. Durch die in neongrüner Farbe aufgebrachten Schmierereien wurde der historische Außenputz der Kirche erheblich in Mitleidenschaft gezogen. Die Ermittler suchen Zeugen, denen im Tatzeitraum verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge aufgefallen sind. Hinweise bitte an die Kripo Marburg, Tel. 06421- 4060.

Jürgen Schlick

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Marburg-Biedenkopf
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Raiffeisenstraße 1
35043 Marburg
Telefon: 06421-406 120
Fax: 06421-406 127

E-Mail: poea-mr.ppmh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Original-Content von: Polizei Marburg-Biedenkopf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Marburg-Biedenkopf

Das könnte Sie auch interessieren: