Polizei Marburg-Biedenkopf

POL-MR: Junge Frau belästigt, Polizei sucht dringen Zeugen

Marburg-Biedenkopf (ots) - Junge Frau belästigt Polizei sucht dringend Zeugen

Marburg- Am Freitag (24. Juni) kam es gegen 00.40 Uhr zu einer Belästigung einer jungen Frau in Marburg in der Leopold-Lucas-Straße. Ein ca. 50 Jahre alter Mann, ungepflegte Erscheinung lief der jungen Frau nach und machte ihr immer wieder eindeutige Angebote. Der Mann sei ungepflegt, ca. 50 Jahre alt, ca. 180 cm groß, graue ungepflegte Haare, dunkles Base-Cap, komplett dunkel gekleidet. Auffällig ist, dass der Mann eine silberne grobgliedrige Halskette und eine dunkle Bauchtasche trug. Unterwegs sei Mann mit einem Kleinwagen. Möglicherweise haben Zeugen den Vorfall beobachtet.

Hinweise bitte an die Kripo in Marburg, Tel.: 06421/406-0.

Claudia Knappl

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Marburg-Biedenkopf
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Raiffeisenstraße 1
35043 Marburg
Telefon: 06421-406 120
Fax: 06421-406 127

E-Mail: poea-mr.ppmh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Original-Content von: Polizei Marburg-Biedenkopf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Marburg-Biedenkopf

Das könnte Sie auch interessieren: