Polizei Marburg-Biedenkopf

POL-MR: Pressemeldungen vom 21.06.2016:

Marburg-Biedenkopf (ots) - Marburg: Kühlschrank brennt

In der Ockershäuser Allee rückten am Dienstag, gegen 08.00 Uhr, einige Einsatzkräfte an. Grund dafür war ein Feueralarm in einem Pflegeheim. Bei den Ermittlungen stellte sich schnell heraus, dass es sich doch eher um einen überschaubaren Brand handelt. Offenbar hatte der Kühlschrank gebrannt. Ursache dürfte offenbar ein technischer Defekt sein. Es wurde niemand verletzt.

Marburg: Beim Bestellen iPhone gestohlen

Offenbar im richtigen Moment haben Taschendiebe in einem Schnellrestaurant in der Biegenstraße in Marburg zugeschlagen. Die Diebe griffen am vergangenen Donnerstag, gegen 00.00 Uhr, in die Jackentasche eines 20-Jährigen, als dieser gerade seine Bestellung aufgab. Hinweise bitte an die Polizeistation Marburg, Tel. 06421/406-0.

Marburg: Schuhe aus Auto entwendet

Zwischen Samstag und Montag haben sich Langfinger an einem Ford Ka, der in der Heinrich-Heine-Straße geparkt war, zu schaffen gemacht. Die Unbekannten hatten die hintere rechte Seitenscheibe eingeschlagen und ein paar Pumps entwendet. Hinweise bitte an die Polizeistation Marburg, Tel. 06421/406-0.

Marburg: 19 - Jähriger ohne Erlaubnis

Ohne den erforderlichen kleinen Waffenschein war ein 19-Jähriger am Montagmittag in der Bahnhofstraße in Marburg unterwegs. Der Heranwachsende wurde zuvor durch Zeugen dabei beobachtet, wie er die Waffe mitführte. Bei der anschließenden Kontrolle wurde die Waffe sichergestellt. Hinweise bitte an die Polizeistation Marburg, Tel. 06421/406-0.

Kirchhain: Taschendiebstahl im Discounter

Erst an der Kasse bemerkte eine 63 - Jährige einen Diebstahl. Die Frau war am vergangenen Mittwochabend zum Einkauf in einem Discounter in der Niederrheinische Straße. Dabei hatte sie die Geldbörse in der Handtasche verstaut. Da die Handtasche in dem Einkaufswagen lag, konnten die Taschendiebe in einem unbeobachteten Moment zuschlagen. Hinweise an die Kripo in Marburg, Tel.: 06421/406-0.

Cölbe: Bürgerhaus beschmiert

Am Bürgerhaus Schönstadt haben Vandalen in den letzten Tagen einen Schaden von mehreren Hundert Euro hinterlassen. Die Täter hatten unter anderem mit einem Stift und einer Sprühdose die Tags "AGO", "SOLD" und NEO" hinterlassen. Der Schaden wurde am 16. Juni 2016 festgestellt. Hinweise bitte an die Polizeistation Marburg, Tel. 06421/406-0.

Biedenkopf: Reifen eines Einsatzfahrzeuges platt gestochen

In der Hainstraße in Biedenkopf haben Unbekannte an einem Renault Kangoo einen Schaden von etwa 100 Euro angerichtet. Die Unbekannten hatten den vorderen linken Reifen platt gestochen. Bei dem Fahrzeug handelt es sich Einsatzfahrzeug des DRK. Hinweise dazu bitte an die Polizeistation Biedenkopf, Tel. 06461/9295-0.

Biedenkopf: Motorsense entwendet

Auf eine Motorsense hatten es Unbekannte in den letzten beiden Wochen in der Feldgemarkung Biedenkopf-Wallau abgesehen. Die Unbekannten hatten dazu ein unverschlossenes Gartenhäuschen aufgesucht und die Sense der Marke "Ikra-Mogatec" mitgenommen. Hinweise dazu bitte an die Polizeistation Biedenkopf, Tel. 06461/9295-0.

Breidenbach: Offenbar zu spät reagiert

Am Sonntag, gegen 15.50 Uhr, befuhr ein 83-jähriger Mann aus Breidenbach mit seinem blauen Opel Meriva die Landesstraße 3049, aus Richtung Breidenbach kommend, in Richtung Wolzhausen. In Höhe der Einmündung zum Sportplatz wollte er nach links abbiegen. Aufgrund Gegenverkehrs musste er anhalten. Ein 30-jähriger Mann aus Buchenau befuhr mit seinem schwarzen VW Golf die L 3049 in gleicher Richtung. Nach eigenen Angaben erkannte er den stehenden PKW des 83-jährigen Mannes zu spät und konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Er versuchte rechts an dem stehenden PKW vorbeizufahren, touchierte dabei allerdings den PKW und die Schutzplanke am rechten Fahrbahnrand. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 8500 Euro. Hinweise zum Unfallgeschehen bitte an die Polizeistation Biedenkopf, Tel. 06461/9295-0.

Dautphetal: Metalldiebe unterwegs

Ohne sein Einverständnis haben Unbekannte am Montagvormittag ein Metalltreppengerüst in der Straße Im Köllgraben in Dautphetal entwendet. Das Metall war auf dem Grundstück gelagert. Offenbar haben Schrottsammler das Gerüst mitgenommen. Laut Zeugenangaben soll ein weißer Pritschenwagen zur fraglichen Zeit dort vorgefahren sein. Hinweise dazu bitte an die Polizeistation Biedenkopf, Tel. 06461/9295-0.

Wetter: Hohen Schaden angerichtet

Mehrere Kratzer und einen platten Reifen fand ein Besitzer eines Opel Astra am vergangenen Wochenende in der Höfestraße in Oberrosphe vor. Unbekannte hatten an dem Auto einen Schaden von etwa 1.500 Euro angerichtet. Hinweise bitte an die Polizeistation Marburg, Tel. 06421/406-0.

Jörg Reinemer Pressesprecher

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Marburg-Biedenkopf
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Raiffeisenstraße 1
35043 Marburg
Telefon: 06421-406 120
Fax: 06421-406 127

E-Mail: poea-mr.ppmh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Original-Content von: Polizei Marburg-Biedenkopf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Marburg-Biedenkopf

Das könnte Sie auch interessieren: