POL-MR: Pöbeleien in der Innenstadt- Betroffene Frauen gesucht;

Marburg-Biedenkopf (ots) - Pöbeleien in der Innenstadt- Betroffene Frauen gesucht

Marburg: Eine Zeugin meldete am Dienstag, 5. Januar gegen 23.25 Uhr vier junge Männer, die vor dem Kino am Gerhard-Jahn-Platz Frauen anpöbeln und belästigen würden. Die Polizei kontrollierte kurze Zeit später anhand der vorliegenden Personenbeschreibung vier alkoholisierte Jugendliche an der Bushaltestelle vor dem Kino. Ein 17-Jähriger aus der Gruppe wurde aufgrund seines aggressiven Verhaltens kurzfristig in Gewahrsam genommen und zeitnah einem Berechtigten übergegen. Die drei Begleiter des jungen Mannes wurden nach einer Personalienfeststellung vor Ort entlassen. Derzeit sind der Polizei keine Geschädigten bekannt. Die betroffenen Frauen sowie mögliche Zeugen werden gebeten, Kontakt mit der Polizei in Marburg aufzunehmen, um den genauen Sachverhalt/Hintergrund zu ermitteln. Hinweise bitte an die Polizeistation Marburg, Tel. 06421- 4060.

Jürgen Schlick

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Marburg-Biedenkopf
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Raiffeisenstraße 1
35043 Marburg
Telefon: 06421-406 120
Fax: 06421-406 127

E-Mail: poea-mr.ppmh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Weitere Meldungen: Polizei Marburg-Biedenkopf

Das könnte Sie auch interessieren: