Polizei Marburg-Biedenkopf

POL-MR: Billerbach verunreinigt; Haustürscheibe beschädigt

Marburg-Biedenkopf (ots) - Billerbach verunreinigt

Biedenkopf - In der Dexbacher Straße nahm die Polizei am Donnerstag, 28. Mai, gegen 16.35 Uhr Gewässerproben aus dem Billerbach. Der erschien wiederholt milchig, was eine Zeugin dazu veranlasste, die Polizei zu informieren. Es besteht der Verdacht, dass jemand den Bach durch Reinigung von mit Farbe getränkten Werkzeugen verunreinigte. Sachdienliche Hinweise dazu bitte an die Polizei Biedenkopf, Tel. 06461/9295-0.

Haustürscheibe beschädigt

Der Glaseinsatz der Haustür eines in unmittelbarer Nähe zum Neustädter Festplatz gelegenen Einfamilienhauses in der Rabenaustraße ging am Sonntag, 31. Mai, zwischen 13.45 und 16 Uhr zu Bruch. Es sieht ganz so aus, als hätte jemand dagegengetreten und den Schaden so verursacht. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung und bittet um sachdienliche Hinweise. Polizei Stadtallendorf, Tel. 06428/9305-0.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=43648 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Marburg-Biedenkopf
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Raiffeisenstraße 1
35043 Marburg
Telefon: 06421-406 120
Fax: 06421-406 127

E-Mail: poea-mr.ppmh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Original-Content von: Polizei Marburg-Biedenkopf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Marburg-Biedenkopf

Das könnte Sie auch interessieren: