Polizei Marburg-Biedenkopf

POL-MR: Helle Limousine gesucht;Bierflasche gegen Motorhaube;

Marburg-Biedenkopf (ots) - Helle Limousine gesucht

Marburg: Am Sonntagabend, 7. Dezember, 19.20 Uhr kam ein bisher unbekannter Autofahrer in der Afföllerstraße nach links von der Straße an und prallte gegen den Metallzaun einer Firma. Der Fahrer kümmerte sich nicht weiter um den Schaden in Höhe von 1000 Euro und fuhr vermutlich in Richtung Schlosserstraße davon. Die Polizei wertet derzeit Videobänder aus. Nach ersten Erkenntnissen dürfte es sich bei dem Fluchtwagen um eine helle Limousine handeln. Hinweise bitte an die Polizeistation Marburg, Tel. 06421- 4060.

Bierflasche gegen Motorhaube

Marburg: Ein Rowdy warf am Samstag, 6. Dezember gegen 5 Uhr eine Bierflasche auf die Motorhaube eines geparkten Chevrolet Captiva und hinterließ einen Schaden von 300 Euro. Die Polizei ermittelt nach dem Vorfall vor der Elisabethkirche wegen Sachbeschädigung und sucht Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeistation Marburg, Tel. 06421- 4060.

Jürgen Schlick

ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=43648 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Marburg-Biedenkopf
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Raiffeisenstraße 1
35043 Marburg
Telefon: 06421-406 120
Fax: 06421-406 127

E-Mail: poea-mr.ppmh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Original-Content von: Polizei Marburg-Biedenkopf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Marburg-Biedenkopf

Das könnte Sie auch interessieren: