Polizei Marburg-Biedenkopf

POL-MR: Trickdiebe unterwegs;Spiegel gestohlen;Eier gegen Hauswand;

Marburg-Biedenkopf (ots) - Trickdiebe unterwegs

Marburg: Zwei mutmaßliche Trickdiebe schlugen am Samstagabend, 15. November am Pilgrimstein zu und erbeuteten eine Geldbörse mit Bargeld und Ausweispapieren. Die beiden Männer sprachen das spätere Opfer zwischen 21.20 Uhr und 22 Uhr in Höhe "Alter Botanischer Garten" an und baten um Feuer. Die Verdächtigen verwickelten den 49-Jährigen in ein Gespräch, suchten den Körperkontakt und griffen dabei wohl unbemerkt in den mitgeführten Rucksack. Der Hauptredner mit dunkler Augenfarbe ist zirka 25 Jahre alt, 175 cm groß, schlank und hat nackenlange, gewellte, schwarze Haare und einen Dreitagebart. Der etwa gleichaltrige Begleiter hat dunkelblonde Haare. Hinweise bitte an die Kripo Marburg, Tel. 06421- 4060.

Spiegel gestohlen

Marburg: Zwei Rückspiegel montierten Unbekannte zwischen Samstag, 15. November, 6 Uhr und Montag, 17. November, 12 Uhr von einem dunkelblauen Roller ab. Der Diebstahl ereignete sich auf dem Parkplatz in der Ernst-Giller-Straße in Höhe des Zollamtes. Hinweise bitte an die Polizei in Marburg, Tel. 06421- 4060.

Eier gegen Hauswand

Lahntal-Sarnau: Randalierer warfen am Freitag, 14. November, zwischen 17.30 Uhr und 23.45 Uhr zwei Eier gegen die Wand eines Wohnhauses in der Straße "Am Sportplatz". Die Flecke lassen sich nicht mehr vollständig entfernen. Der Schaden beläuft sich auf etwa 500 Euro. Hinweise zu der Sachbeschädigung melden Zeugen bitte der Polizeistation Marburg, Tel. 06421-4060.

Jürgen Schlick

ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=43648 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Marburg-Biedenkopf
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Raiffeisenstraße 1
35043 Marburg
Telefon: 06421-406 120
Fax: 06421-406 127

E-Mail: poea-mr.ppmh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Original-Content von: Polizei Marburg-Biedenkopf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Marburg-Biedenkopf

Das könnte Sie auch interessieren: