Polizei Marburg-Biedenkopf

POL-MR: Frau wird vermisst;

Marburg-Biedenkopf (ots) -

Frau wird vermisst

Ebsdorfergrund:
Seit Mittwochnachmittag, 19. März wird die 75-jährige Renate 
Pennigsdorf aus dem Ebsdorfergrund vermisst. Die Frau ist auf 
Medikamente angewiesen.
Letztmalig wurde sie gegen 12.25 Uhr im Bogenweg in Heskem gesehen.
Die Vermisste ist etwa 172 cm groß, schlank, Brillenträgerin und hat 
einen Pagenkopf mit blond-grauen Haaren. Bekleidet ist die Seniorin 
mit einem rot-braunen Parka, einer dunklen Jeans und rötlichen, 
halbhohen Wanderschuhen. Zudem führt die Vermisste eine schwarze 
Umhängetasche mit sich.
Bei den umfangreichen Suchmaßnahmen, die bisher ohne Ergebnis 
blieben, kam auch ein Polizeihubschrauber zum Einsatz.
Hinweise zu der Vermissten nimmt die Polizeistation Marburg, Tel. 
06421- 4060, entgegen.

Zusatz:
Ein Foto der Gesuchten kann über www.polizeipresse.de 
(Dienststellen/Hessen/Marburg-Biedenkopf) heruntergeladen werden. Die
Medien werden gebeten, die Pressemitteilung mit dem Foto der 
Gesuchten zu veröffentlichen.

Jürgen Schlick 
ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=43648 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Marburg-Biedenkopf
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Raiffeisenstraße 1
35043 Marburg
Telefon: 06421-406 120
Fax: 06421-406 127

E-Mail: poea-mr.ppmh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Original-Content von: Polizei Marburg-Biedenkopf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Marburg-Biedenkopf

Das könnte Sie auch interessieren: