Polizei Wetterau-Friedberg

POL-FB: Erneuter Raub in der Wetterau - Fahndung nach weißem Hyundai

Friedberg (ots) - Nieder-Florstadt: Nach zwei Raubüberfällen am gestrigen Dienstag in Glauburg-Stockheim und Gedern, verübte vermutlich derselbe Täter soeben einen erneuten Raub.

Gegen 14.40 Uhr betrat der Täter eine Spielothek in der Basaltstraße in Nieder-Florstadt und forderte Bargeld. Dieses konnte er in noch nicht bekannter Höhe entwenden.

Der Täter wird, wie bereits am gestrigen Tag, als etwa 1.80 m groß und kräftig beschrieben. Er roch stark nach Alkohol und war nach bisherigen Erkenntnissen unbewaffnet.

Möglicherweise flüchtete der Täter mit einem weißen Hyundai i30 mit den Kennzeichen FB-NK 217.

Die Kriminalpolizei in Friedberg, Tel. 06031-601-0, bittet dringend um Hinweise.

Wer kann weitere Hinweise geben oder kennt den aktuellen Standort des PKW?

Wichtig: Bitte sprechen Sie einen möglichen Fahrzeugführer nicht an. Beobachten Sie die Situation und verständigen Sie sofort die Polizei!

Sylvia Frech, Pressesprecherin

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Wetterau
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Grüner Weg 3
61169 Friedberg
Telefon: 06031-601 150
Fax: 06031-601 151

E-Mail: poea-fb.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh
Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei

Original-Content von: Polizei Wetterau-Friedberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wetterau-Friedberg

Das könnte Sie auch interessieren: