Polizei Wetterau-Friedberg

POL-FB: Schwere Unfälle mit beteiligten Motorrädern in der Wetterau

Friedberg (ots) - Kefenrod: Im Kreuzungsbereich der Straßen Hauptstraße / Weningser Straße in Hitzkirchen wurde gestern gegen 15.45 Uhr ein Motorradfahrer übersehen und in Folge des Unfalls schwer verletzt. Der 67-jährige Autofahrer aus Burgbracht befuhr die Hauptstraße und wollte die Weningser Straße überqueren. Dabei übersah er den 20-jährigen Motorradfahrer auf der Weningser Straße, welcher Vorfahrt hatte. Der 20-Jährige aus Hirzenhain wurde durch den Unfall so schwer verletzt, dass er mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen wurde. Der Autofahrer verletzte sich nicht. Sowohl Auto als auch Motorrad wurden erheblich durch den Unfall beschädigt. Aufgrund auslaufender Betriebsstoffe war auch die Feuerwehr im Einsatz.

Wolf: Gestern kam es in Büdingen gegen 20 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 23-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Der 23-jährige Büdinger befuhr die Landstraße von Wolf nach Dudenrod und lehnte sich in einer Linkskurve entsprechend mit dem Oberkörper und seinem Motorrad nach links. Als ihm ein LKW in der Kurve entgegen kam, bremste der Büdinger ab, kam vermutlich dabei zu Fall, rutschte in den Graben und blieb verletzt liegen. Er wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Es kam zu keiner Berührung zwischen dem LKW und dem Motorrad. Der LKW setzte seinen Weg fort- eventuell ohne überhaupt den Unfall mitbekommen zu haben. An dem Motorrad entstand Totalschaden. In diesem Zusammenhang wird der Fahrer des weißen LKWs gebeten, sich mit der Polizeistation Büdingen, Tel. 06042-9648-0, in Verbindung zu setzen. Dies gilt auch für andere Personen, welche Beobachtungen zum Unfallhergang gemacht haben.

Yasmine Hirsch

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Wetterau
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Grüner Weg 3
61169 Friedberg
Telefon: 06031-601 150
Fax: 06031-601 151

E-Mail: poea-fb.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Original-Content von: Polizei Wetterau-Friedberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wetterau-Friedberg

Das könnte Sie auch interessieren: