Polizei Wetterau-Friedberg

POL-FB: Polizei bittet Mithilfe - Täter auf der Flucht in Unter-Widdersheim

Friedberg (ots) - Nidda: Soeben versuchten zwei Männer in ein Einfamilienhaus am Waldrain in Unter-Widdersheim einzubrechen. Die Hausbewohner hörten gegen 08.25 Uhr ein Klirren, als das Kellerfenster eingeschlagen wurde. Die beiden Täter konnten von den Hausbewohnern verschreckt werden.

Sie flüchteten ins Feld in grobe Richtung Utphe.

Beschrieben werden sie mit osteuropäischem Erscheinungsbild. Einer der Täter ist etwa 1.70m groß, schlank, hat schwarze Haare und einen leichten Schnurbartansatz. Er trägt einen schwarzen Pullover und eine dunkelblaue Hose. Sein Komplize ist mit 1.80 bis 1.85 m deutlich größer und hat dunkelbraune Haare. Er trägt einen grauen Pullover und eine dunkle Hose.

Hinweise auf die beiden Einbrecher erbittet die Polizeistation in Büdingen, Tel. 06042-9648-0.

Sylvia Frech, Pressesprecherin

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Wetterau
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Grüner Weg 3
61169 Friedberg
Telefon: 06031-601 150
Fax: 06031-601 151

E-Mail: poea-fb.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Original-Content von: Polizei Wetterau-Friedberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wetterau-Friedberg

Das könnte Sie auch interessieren: