Polizei Wetterau-Friedberg

POL-FB: Fahrräder weg - Fahrräder wieder da - Codierung und Fahrradpass lohnen sich

Symbolbild - Fahrradcodierung mit FEIN

Friedberg (ots) - Wetteraukreis/Bad Nauheim: Gleich drei Fahrradbesitzer bekamen in den letzten Tagen ihre gestohlenen Zweiräder zurück. Eine Zuordnung gefundener Fahrräder ist leider nicht immer möglich, da Fahrradbesitzer oft keine genauen Angaben zu ihren Zweirädern machen können. Haben Sie schon einen Fahrradpass?

Auch wenn das Wetter im Moment nicht so sehr zum Fahrradfahren einlädt, so können Fahrradbesitzer die Schlechtwetter-Tage doch sinnvoll nutzen. Keiner möchte sein Fahrrad gestohlen bekommen und doch passiert es immer wieder, dass Diebe auch vermeintlich gut gesicherte Zweiräder entwenden. Es folgt die Anzeige bei der Polizei und immer wieder ein Problem: Es mangelt an der genauen Beschreibung des Zweirades, einem Bild vom fahrbaren Untersatz und der Rahmennummer. Gestohlene Fahrräder, die von Dieben nach einer kurzen Nutzung irgendwo weggeworfen werden, oder bei Kontrollen von der Polizei gefundenes Diebesgut, kann so oft keinem Eigentümer zugeordnet werden.

Gut dran ist, wer vorgesorgt hat.

   - Notieren Sie die Rahmennummer (am besten direkt nach dem Kauf 
     des Fahrrades) auf der Rechnung 
   - Schreiben Sie sich alle Daten zu Gangschaltung, Beleuchtung, 
     Gepäckträger, etc. auf 
   - Machen Sie Bilder von Ihrem Fahrrad 
   - Lassen Sie ihr Fahrrad codieren (FEIN-Codierungen bieten 
     Fahrradgeschäfte und der ADFC regelmäßig an) 

Am einfachsten können Sie die Daten zu ihrem Fahrrad in einem Fahrradpass festhalten, den es unter diesem Namen auch als App fürs Smartphone gibt.

Drei Fahrradbesitzer aus Bad Nauheim hatten in den letzten Tagen Glück. Ihre Zweiräder konnten aufgefunden und zugeordnet werden. Im Sinnesgarten in Bad Nauheim fand sich Anfang des Monats ein Fahrrad wieder, dass dem Fundbüro überstellt wurde. In enger Zusammenarbeit mit der Polizei konnte geklärt werden, dass es Ende Mai vor einer Schule Am Solgraben entwendet wurde. Der Eigentümer bekam es somit wieder zurück.

Vor einem Schwimmbad in Bad Nauheim entwendete ein Dieb Anfang Juni ein Mountainbike im Wert von 400 Euro. Der Eigentümer selbst fand es vor ein paar Tagen bei einem Spaziergang im Kurpark wieder, der Dieb hatte es in einem Gebüsch zurückgelassen.

Auch im Flur einer Sporthalle Am Solgraben machte sich ein Dieb Anfang des Monats zu schaffen und ließ ein Fahrrad mitgehen. Dieses tauchte nunmehr - leicht beschädigt - vor der Schule wieder auf und konnte dem Eigentümer zurückgegeben werden.

Informationen zur F.E.I.N. Codierung finden Sie im Internet unter www.polizei.hessen.de (Prävention/Einbruch-/Diebstahl/Diebstahlschutz). Zusätzliche Informationen gibt es unter www.polizei-beratung.de (Themen und Tipps/Diebstahl und Einbruch/Diebstahl von Zweirädern.

Sylvia Frech, Pressesprecherin

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Wetterau
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Grüner Weg 3
61169 Friedberg
Telefon: 06031-601 150
Fax: 06031-601 151

E-Mail: poea-fb.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Original-Content von: Polizei Wetterau-Friedberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wetterau-Friedberg

Das könnte Sie auch interessieren: