Polizei Wetterau-Friedberg

POL-FB: Diverse Spiegelgläser in Bad Vilbel ausgebaut, Brand in der Harb, Fahrräder aus Mehrfamilienhaus in Bad Nauheim entwendet, Einbruch in Ilbenstadt, u.a.

Friedberg (ots) - Zwei Mountainbikes aus Keller gestohlen

Bad Nauheim: Mehrere Kellerräume eines Mehrfamilienhauses in der Straße "Presley Boulevard" brachen Unbekannte zwischen Donnerstagabend, 21 Uhr, und Freitagabend auf. Neben zwei Sonnenbrillen ließen die Diebe zwei Mountainbikes im Wert von 1400 Euro mitgehen. Es handelt sich um ein rot-weißes und ein schwarz-graues Cube "Acid"-Fahrrad. Hinweise auf den Verbleib der Fahrräder erbittet die Polizei in Friedberg, Tel. 06031-601-0.

Brennender Müllsack

Bad Nauheim: Ein im Keller abgestellter Müllsack geriet am Freitag, gegen 10.30 Uhr, in der Schnurstraße in Brand. Die Feuerwehr löschte den Sack ab. Ein Gebäudeschaden entstand nicht. Durch die Rußentwicklung entstand am Putz jedoch ein Schaden von rund 5000 Euro. Hinweise, warum der Sack in Brand geriet, liegen noch nicht vor.

Spiegelgläser abgebaut

Bad Vilbel: Spiegelgläser von mehreren PKW bauten Diebe am Freitagabend ab. Auf einen Zeitraum zwischen 21 und 21.45 Uhr lässt sich der Tatzeitraum bei einem silberfarbener Peugeot, einem braunen BMW, einem schwarzen BMW und einem grauen Polo in der Parkstraße eingrenzen. Von einem schwarzen BMW und einem weißen Golf am Bahnhofsplatz bauten möglicherweise gleiche Täter zwischen 21.45 und 23 Uhr die Spiegelgläser ab. Weitere Geschädigte melden sich noch immer bei der Polizei, die Opfer von Diebstählen an Fahrzeugen wurden. Die Polizei in Bad Vilbel, Tel. 06101-5460-0, bittet um Hinweise zu verdächtigen Wahrnehmungen in diesem Zusammenhang.

Mountainbike entwendet

Bad Vilbel: Ein weiß-schwarzes Univega-Mountainbike im Wert von 500 Euro entwendeten Diebe am Freitag, zur morgendlichen Schulzeit, vom Gelände einer Schule in der Saalburgstraße. Hinweise in diesem Zusammenhang erbittet die Polizei in Bad Vilbel, Tel. 06101-5460-0.

Einbruch in Ulfa

Nidda: Zwischen 19.15 Uhr am Mittwoch und 12.15 Uhr am Freitag hebelten Einbrecher ein Fenster zu einem Einfamilienhaus in der Alte Burg in Ulfa auf und durchsuchten die Räumlichkeiten. Ob die Täter auch etwas entwenden konnten, ist noch unklar. Hinweise in diesem Zusammenhang erbittet die Polizei in Nidda, Tel. 06043-984-707.

Einbruch in Ilbenstadt

Niddatal: In ein Wohnhaus in der Gronauer Straße brachen Diebe, zwischen 21.45 Uhr am Freitag und 00.25 Uhr am Samstag, gewaltsam ein. Abgesehen hatten es die Täter auf Bargeld, Schmuck und Münzen. Die Polizei n Friedberg, Tel. 06031-601-0, bittet um Hinweise in diesem Zusammenhang.

Sachschaden nach Brandstiftung

Nidda: Zwei 14-Jährige stehen im Verdacht Müllcontainer in der Königsberger Straße in Harb in Brand gesetzt zu haben. Gegen 10.30 Uhr am heutigen Samstag entdeckten Zeugen die in Feuer stehenden Container. Die Müllcontainer waren überdacht. Die Überdachung und die Container wurden erheblich beschädigt, der Schaden wird auf 25.000 Euro geschätzt. Es handelte sich um drei größere Metallcontainer und eine Kunststofftonne. Die Feuerwehren Nidda, Harb und Borsdorf waren im Einsatz, um das Feuer zu löschen. Die Jugendlichen wurden vorübergehend festgenommen und im Anschluss an die polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen.

Sylvia Frech, Pressesprecherin

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Wetterau
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Grüner Weg 3
61169 Friedberg
Telefon: 06031-601 150
Fax: 06031-601 151

E-Mail: poea-fb.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh
Original-Content von: Polizei Wetterau-Friedberg, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizei Wetterau-Friedberg

Das könnte Sie auch interessieren: