Polizei Wetterau-Friedberg

POL-FB: Einbrecher erbeuten Zigaretten und Wechselgeld aus einer Tankstelle in Nidda; Zwei Leichtverletzte bei Auffahrunfall auf der B 3 in Bad Nauheim; Hochdruckreiniger aus Schuppen in Kirch-Göns entwendet;

Friedberg (ots) - Friedberg: Pkw aufgebrochen und Batterie entwendet

Ein Friedberger hatte seinen Pkw in der Nacht 18./19.05.2015 auf dem Kundenparkplatz von zwei Verbrauchermärkten in der Fauerbacher Straße abgestellt. Hier schlug ein bisher unbekannter Täter die Seitenscheibe von einem Opel Astra Caravan ein. Anschließend wurde das CD-Radio ausgebaut. Das ausgebaute Radio ließ der Täter jedoch auf dem Beifahrersitz zurück. Aus dem Innenraum des Fahrzeugs wurde auch sonst nichts entwendet. Später meldete sich der Besitzer nochmals telefonisch bei der Polizei und teilte mit, dass aus dem Motorraum die Fahrzeugbatterie entwendet worden sei. Dies sei ihm erst aufgefallen, als er versucht hatte, das Fahrzeug zu starten. Der Schaden am Astra beläuft sich auf ca. 300 Euro. Hinweise zu evtl. Beobachtungen im Bereich der Fauerbacher Straße erbittet die Polizei in Friedberg, Tel.: 06031/6010.

Bad Nauheim: Zwei Leichtverletzte bei Auffahrunfall auf der B 3

Am 18.05.2015, gegen 16.30 Uhr, befuhren eine 48-jährige Limburgerin, ein 38-jähriger Münzenberger und eine 57-jährige Friedbergerin mit ihren Pkw die B 3 von Friedberg kommend in Fahrtrichtung Butzbach. In Höhe der Anschlussstelle Steinfurth stockte der Verkehr. Als die Fahrzeuge wieder anrollten, fuhr die Friedbergerin aus Unachtsamkeit auf das Fahrzeug des Münzenbergers auf, welches wiederum auf den Pkw der Limburgerin geschoben wurde. Bei dem Aufprall wurden die Limburgerin und die Friedbergerin leicht verletzt. Der Gesamtsachschaden beträgt rund 4.500 Euro.

Ober Mörlen: Wildunfall

Am 19.05.2015, gegen 06.25 Uhr, befuhr eine 52-jährige Pkw-Fahrerin aus Wernborn die B 275 aus Richtung Langenhain-Ziegenberg kommend, als ein Wildschwein die Fahrbahn kreuzte. Nach dem Zusammenstoß lief das Wildschwein weiter. Am Pkw entstand ein Sachschaden von ca. 3.500 Euro.

Butzbach: Hochdruckreiniger aus einem Schuppen in Kirch-Göns entwendet

Zwischen dem 10.05. und dem 19.05.2015 gelangte ein bisher unbekannter Täter über das unverschlossene Hoftor oder über den Garten in den Hinterhof eines Anwesens in der Bahnhofstraße. An dem dort befindlichen Holzschuppen wurde das Vorhängeschloss aufgehebelt. Der Unbekannte entwendete aus dem Schuppen einen ca. sechs Jahre alten "Kärcher" Hochdruckreiniger 150 bar (Farbe Gelb). Der Neuwert eines solchen Hochdruckreinigers beläuft sich auf ca. 300 Euro. Hinweise erbittet die Polizei in Butzbach, Tel.: 06033/91100.

Nidda: Einbrecher erbeuten Zigaretten und Wechselgeld aus einer Tankstelle

Am 20.05.2015, gegen 01.00 Uhr, wurden aus dem Verkaufsraum einer Tankstelle in der Harb (Lilienthalstraße) aus dem Verkaufsständer die Zigaretten und eine Kasse mit ca. 300 Euro Wechselgeld entwendet. Nach den bisher vorliegenden Erkenntnissen waren zwei bisher unbekannte Täter aktiv und sind gewaltsam in den Verkaufsraum eingedrungen. Hinweise auf diese Personen und ein evtl. Fluchtfahrzeug liegen bisher nicht vor. Der Schaden zusammen mit dem Verlust der Zigaretten und dem Bargeld wird mit ca. 5.000 Euro beziffert. Hinweise zu evtl. Beobachtungen erbittet die Polizei in Nidda, Tel.: 06043/984707 oder die Polizei in Büdingen, Tel.: 06042/96480.

Altenstadt: Mutwillig Gartenbank auf dem Gelände der Kindertagesstätte beschädigt

Bislang unbekannte Täter verschafften sich am vergangenen Wochenende unberechtigt Zutritt zum Gelände der Kindertagesstätte in Lindheim. Der ca. 120 cm hohe Zaun des Geländes wurde überwunden und auf dem Grundstück eine Gartenbank aus Holz mit einem Eisenstab beschädigt. Der Eisenstab wurde zuvor aus dem Eingangstor entnommen und dient dort zur Feststellung des Tores. Hinweise zu evtl. Beobachtungen erbittet die Polizei in Büdingen, Tel.: 06042/96480.

Ranstadt: Rasenmäher, Longboard und Boxenset entwendet

Erst jetzt wurde der Polizei in Büdingen mitgeteilt, dass bereits am 07. oder 08.05.2015 ein bisher unbekannter Täter in Dauernheim einen Benzinrasenmäher, ein Longboard und ein Boxenset vom Grundstück entwendet wurden. Die Gegenstände befanden sich unter dem Carport eines Anwesens in der Lindenstraße. Der Schaden wird mit ca. 400 Euro beziffert. Hinweise erbittet die Polizei in Büdingen, Tel.: 06042/96480.

Erich Müller, Pressestelle

ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=43647 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Wetterau
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Grüner Weg 3
61169 Friedberg
Telefon: 06031-601 150
Fax: 06031-601 151

E-Mail: poea-fb.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Original-Content von: Polizei Wetterau-Friedberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wetterau-Friedberg

Das könnte Sie auch interessieren: