Polizei Wetterau-Friedberg

POL-FB: Suche nach Unfallbeteiligten und Zeugen

Friedberg (ots) - Wöllstadt: Unfallflucht

Am 19.12.2014, gegen 04.50 Uhr, ereignete sich in Nieder- Wöllstadt, in der Frankfurter Straße, ein Unfall. Drei Personen -einer davon mit einer gelben Jacke- überquerten die Straße. Sie trugen zu dritt ein etwa zwei Meter langes Werbebanner aus Aluminium (bekannt als Werbung auf Sportlätzen an der Brüstung). Die Drei hatten die Straße schon zur Hälfte überquert als ein Pkw aus Richtung Ortsmitte in Richtung Okarben angefahren kam. Der Fahrer des Pkws musste dem Werbebanner ausweichen und berührte es dabei leicht. Anschließend kam der Pkw nach rechts ab und überfuhr drei Poller. Die drei Männer mit dem Werbebanner liefen dann in Richtung Bauhof weiter. Zur Klärung des Sachverhaltes sucht die Polizei nun diese drei Männer und evtl. weitere Zeugen. Hinweise erbittet die Polizei in Friedberg, Tel.: 06031/6010.

Erich Müller, Pressestelle

ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=43647 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Wetterau
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Grüner Weg 3
61169 Friedberg
Telefon: 06031-601 150
Fax: 06031-601 151

E-Mail: poea-fb.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Original-Content von: Polizei Wetterau-Friedberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wetterau-Friedberg

Das könnte Sie auch interessieren: