Polizei Wetterau-Friedberg

POL-FB: Pressemeldung vom 18.11.2014:

Friedberg (ots) - Ober-Mörlen: Weitere Person nach Fahndung festgenommen - Ergänzung zur Meldung vom 18.11.14, um 07.06 Uhr

Im Zuge der groß angelegten Fahndung konnte gegen 08.30 Uhr an einer Bushaltestelle in Ober - Mörlen ein 36 - jähriger Mann kontrolliert und festgenommen werden. Offensichtlich handelt es sich dabei um eine der Personen, die in der Nacht mit drei weiteren Personen nach einer Kontrolle aus einem Fahrzeug geflüchtet sind.

Demnach konnten inzwischen drei verdächtige Personen festgenommen werden.

Die Fahndung nach den vermutlich noch zwei flüchtigen Männern besteht weiterhin.

Aktuell sind weiter mehrere Zivil- und Streifenwagen unterwegs und fahnden nach diesen beiden Personen.

Die Polizei bittet Zeugen weiterhin, bei verdächtigen Beobachtungen die Polizei in Friedberg, Tel. 06031 - 6010

Es wird nachberichtet.

Jörg Reinemer Pressesprecher

ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=43647 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Wetterau
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Grüner Weg 3
61169 Friedberg
Telefon: 06031-601 150
Fax: 06031-601 151

E-Mail: poea-fb.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Original-Content von: Polizei Wetterau-Friedberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wetterau-Friedberg

Das könnte Sie auch interessieren: